. .

„Es war einmal ein König in Irland, der hatte drei Söhne und eine Tochter… An einem strahlenden Sonnentage war die Jungfrau draußen im Sommerhaus und kämmte ihr Haar. Sie achtete nicht darauf, wo sie sich befand, bis ein Kerl von einem Riesen mit fünf Köpfen, fünf Schöpfen und fünf Hälsen kam. Der steckte bloß den Finger unter Ihren Gürtel, hob sie auf und entführte sie.“

Willkommen im Märchenforum Hamburg!

Wir sind ein Zusammenschluss von Märchenerzählern und Märchenliebhabern in Hamburg mit dem Ziel der Verbreitung und Pflege der klassischen Volksmärchen aller Länder.

Sie suchen einen Märchenerzähler oder eine Märchenerzählerin für Ihre Veranstaltung oder interessieren sich für Erzählabende und Seminare rund um das Thema Märchen?

Bei uns sind Sie in jedem Fall richtig!

Nehmen Sie sich die Zeit, uns kennen zu lernen, nehmen Sie sich die Zeit, durch unsere Seiten zu blättern. Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr Hunger auf Märchen geweckt wird.

Zum Schmökern haben wir Ihnen schon mal einige Märchen vorbereitet.

Gern beantworten wir auch Ihre Fragen.

 

Der Vorstand:

Birgit Ziermann (Vorsitz)

Ursel Frerichs (2. Vorsitz)

Ellen Engelhard (Schatzmeisterin)


 

AKTUELLES UND TERMINE

In den nächsten Wochen:

________________________________________________________________________________

Sonntag, 10.09.2017 von 12:00 bis 13:00 Uhr

Sonntagsmärchen im Altonaer Museum

Wer Vogel Melk und die Glücksbohne hat, wird noch alle Tage satt!

 

Märchen von Freundschaft und Festen erzählen Elita Carstens und Gabriele Zeitler für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg

Eintritt: Museumseintritt

______________________________________________________________________________________________

Samstag, 16.09.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Seminar

Keltische Erzähltraditionen und schottische Traveller

Seminarleitung: Kay Lorenz, Lüneburg, Anmeldung bei Ellen Engelhard, Tel. 040 / 831 84 06, ellen.engelhard@gmx.de

Seminargebühr: 60,--/25,--€

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichstr. 28a, Hamburg

_______________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 23.09.2017

Das Märchenforum zu Gast im Rudolf Steiner Haus bei der Langen Nacht der Anthroposophie

16:15 Uhr Märchen zwischen Abend und Morgen erzählt von Octavia Kliemt

17:15 Uhr Zeiten der Fülle - Zeiten der Leere erzählt von Birte Bernstein

18:15 Uhr Der Weg nach vorn. Märchen zur Entwicklung im Leben erzählt von Gerhard P. Bosche

_______________________________________________________________________________________________

Sonntag, 08.10.2017 von 12:00 bis 13:00 Uhr

Sonntagsmärchen im Altonaer Museum

"Du weißt ja gar nicht, wie groß ich morgen sein werde!"

 

Märchen von Früchten und Bäumen zur Erntezeit erzählen Angelika Rischer und Birgit Ziermann für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg

Eintritt: Museumseintritt

______________________________________________________________________________________________

 

und außerdem:

Märchen-Gespräch - Mit Märchen im Gespräch

Ein Märchen oder märchenkundliches Thema des Abends wird vorgestellt und besprochen - unser monatlicher Austausch für Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder.

Jeweils am zweiten Montag im Monat um 19:00 Uhr

Die nächsten Termine: 11.09.17 und 09.10.17 (Im Juni kein Märchen-Gespräch wegen Mitgliederversammlung)

Thema 11.09.2017: "Haare im Märchen"

Thema 09.10.2017: "Türme in Märchen"

Thema 13.11.2017: "Vögel im Märchen"

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstr. 28a, Hamburg

Anmeldung erbeten: 

u.frerichs(_AT_)gmx.net
 , Tel. 040 / 720 5033